Dr. Tanja Hetzer
Home Über uns Tanja Hetzer Diallo

Dr. Tanja Hetzer Diallo

Dr. phil. Tanja Hetzer Diallo
Coach, Supervisorin und Facilitatorin
OE-Beratung und Ausbildung

Seit bald 20 Jahren gibt Tanja Seminare im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Qualifizierung. Sie begleitet Einzelne und Teams in NGOs und andere Organisationen als Supervisorin, Team- und Organisationsentwicklerin. Als Executive-Coach arbeitet sie mit Führungskräften und Menschen in Leitungsaufgaben im akademischen Bereich und in sozialen, bildungs-politischen Organisationen und Projekten.

Als Leiterin des Hanuman Instituts hat Tanja in den letzten zehn Jahren über 40 Menschen aus unterschiedlichen Berufen in N-Prozess®-Moderation und prozessorientiertem Coaching ausgebildet und 2013 die international erfolgreiche Veranstaltung FOCUS EMPATHY BERLIN ins Leben gerufen.

Sie hat einen großen Erfahrungsschatz in sozialen, pädagogischen und politischen Feldern und findet sich leicht in neuen und komplexen Situationen zurecht. Zuhause fühlt sie sich, wenn es um Vielfalt und Antidiskriminierungsarbeit geht, denn das war schon der Forschungsschwerpunkt in ihrem ersten Beruf als Historikerin und liegt ihr am Herzen.

Tanja schafft einen vertrauensvollen Raum, in dem es möglich ist, sich selbst zu reflektieren. Ihr Anliegen ist es, dass Menschen Freude und Erfüllung in ihrem beruflichen Wirken und ihren Beziehungen erleben und gute Lösungen für ihre Fragen finden, die zur eigenen Person passen.

Tanja folgt ihrer inneren Berufung Beziehungskompetenz, Empathiefähigkeit und Weltarbeit nachhaltig zu fördern. Für sie sind Präsenz und Liebe, Lebendigkeit und mit sich Eins-Sein die Schlüssel für nachhaltige Veränderungsprozesse. Dabei vertraut sie der Weisheit ihrer Seele und ihres Körpers, die für sie Motor und Anker zugleich sind.

Coaching- und Beratungsschwerpunkte

  • persönlichen oder beruflichen Fragestellungen und Veränderungswünsche
  • Führungskompetenz
  • Karriereberatung und Visionsarbeit
  • Konfliktkompetenz
  • Organisationsberatung und Teambildung
  • Vielfalt und kulturelle Kompetenz
  • Resilienz, Selbstmanagment und Containment für Führungskräfte
  • Bewältigung von Krisen und Mobbing sowie Trigger-Situationen

Qualifikation

  • Diplom in Prozessorientierter Psychologie für Beratung, Coaching und Supervision nach Dr. Arnold Mindell, am Institut für Prozessarbeit in Zürich, Schweiz
  • Promotion in Geschichte an der Universität Sussex, England
  • Lizentiat in Geschichte und Literaturwissenschaften an der Universität Zürich, Schweiz

Beruflicher Werdegang

  • Gründerin und Leiterin des Hanuman Instituts Berlin für Coaching, Supervision und Ausbildung
  • Gründung und Leitung der Internationalen Schule für Prozessarbeit in Warschau (2013-2015)
  • Gründerin und Vorstand des gemeinnützigen Vereins ProTiDe e.V. – Verein zur prozessorientierten Förderung der tiefen Demokratie
  • Research Associate vom Leo Baeck Institut und der Wiener Library (London 2003-2007)
  • Wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Saul Friedländer in der „Unabhängige[n] histori­sche[n] Kommission zur Erforschung der Geschichte des Hauses Bertelsmann im Dritten Reich“ (München 1999-2002)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin der „Unabhängigen Expertenkommission: Schweiz – Zweiter Weltkrieg“ im Bereich Antisemitismus in der Schweizer Flüchtlingspolitik (Bern 1997-1999)
Hanuman Institut - Dekorationsbild
Feedback
Feedback

Testimonials

Was andere über die Arbeit mit Dr. Tanja Hetzer sagen


Presse
Presse

Aus der Presse und Medien

Artikel, Filme und Interviews mit und über Dr. Tanja Hetzers Arbeit.


Veröffentlichungen
Veröffentlichungen

Bücher, Artikel, Filme, Multimedia

Dr. Tanja Hetzer als Autorin