Viola Blume

Viola Blume

HP (Psychotherapie), Coach, Lebens(raum)beraterin, Dipl.-Ing (Architektur)

Ich begleite Menschen im Coaching und bei der Gestaltung von Lebensräumen. Ursprung meines Werdegangs zum prozessorientierten Coach war der Wunsch, als Architektin Räume für Menschen zu schaffen. Durch Feng Shui und chinesische Philosophie habe ich erfahren, dass es eine Verbindung zwischen gebauter und gestalteter Umwelt und unseren Lebensthemen gibt. Durch meine Ausbildung am Hanuman Institut konnte ich diese Verbindung in der Tiefe entdecken und begreifen. Heute ist es für mich eine Herzensangelegenheit, auch Lebensräume in die Prozessbegleitung einzubeziehen. 

 

www.sancai.de

Ich begleite Menschen im Coaching und bei der Gestaltung von Lebensräumen. Ursprung meines Werdegangs zum prozessorientierten Coach war der Wunsch, als Architektin Räume für Menschen zu schaffen. Durch Feng Shui und chinesische Philosophie habe ich erfahren, dass es eine Verbindung zwischen gebauter und gestalteter Umwelt und unseren Lebensthemen gibt. Durch meine Ausbildung am Hanuman Institut konnte ich diese Verbindung in der Tiefe entdecken und begreifen. Heute ist es für mich eine Herzensangelegenheit, auch Lebensräume in die Prozessbegleitung einzubeziehen. 

 

www.sancai.de

Betty Boden

Betty Boden

Coach, N-Prozess-Moderatorin, Trainerin

Seit über 20 Jahren arbeite ich in Unternehmen und Hochschulen als selbständige Trainerin und Beraterin mit Gruppen, Teams und Führungskräften. Die Ausbildung am Hanuman-Institut ermöglicht mir die persönliche und berufliche Entwicklung der Menschen, mit denen ich arbeite, in einer noch tieferen, die Verantwortlichkeit stärkenden Weise zu unterstützen. Beziehungen achtsamer zu gestalten, Veränderungen bejahender und freier zu erleben und in Konflikten den zu hebenden Schatz zu sehen: das sind Erfahrungen und Kompetenzen, die jetzt in meiner Arbeit voll zum Tragen kommen.

 

www.bettyboden.de

Seit über 20 Jahren arbeite ich in Unternehmen und Hochschulen als selbständige Trainerin und Beraterin mit Gruppen, Teams und Führungskräften. Die Ausbildung am Hanuman-Institut ermöglicht mir die persönliche und berufliche Entwicklung der Menschen, mit denen ich arbeite, in einer noch tieferen, die Verantwortlichkeit stärkenden Weise zu unterstützen. Beziehungen achtsamer zu gestalten, Veränderungen bejahender und freier zu erleben und in Konflikten den zu hebenden Schatz zu sehen: das sind Erfahrungen und Kompetenzen, die jetzt in meiner Arbeit voll zum Tragen kommen.

 

www.bettyboden.de

Sabine Brendel

Sabine Brendel

Erziehungswissenschaftlerin (Dr. phil.), Dozentin und N-Prozess Moderatorin und Coach

Die dreijährige berufsbegleitende Ausbildung bei Achim und Tanja hat mir sehr viele Chancen gegeben, mich selbst weiter zu erforschen, andere zu begleiten und dabei zu erkennen, dass Lernen & Wachsen nur im liebevollen Miteinander geht – sei es mit den vielfältigen inneren wie auch äußeren Anteilen. Ich habe erfahren, dass jede*r Mensch ein ganzes Universum ist und wir zugleich viele Universen der ganzen Welt in uns tragen. Diese zu entdecken und deren Entwicklung – auch gerade von ungeliebten Anteilen – zu unterstützen, um ein inneres wie äußeres fried- und freudvolles Miteinander zu erreichen, ist seither ein zentrales Anliegen meiner beruflichen wie persönlichen Praxis.

 

www.sabine-brendel.de

Die dreijährige berufsbegleitende Ausbildung bei Achim und Tanja hat mir sehr viele Chancen gegeben, mich selbst weiter zu erforschen, andere zu begleiten und dabei zu erkennen, dass Lernen & Wachsen nur im liebevollen Miteinander geht – sei es mit den vielfältigen inneren wie auch äußeren Anteilen. Ich habe erfahren, dass jede*r Mensch ein ganzes Universum ist und wir zugleich viele Universen der ganzen Welt in uns tragen. Diese zu entdecken und deren Entwicklung – auch gerade von ungeliebten Anteilen – zu unterstützen, um ein inneres wie äußeres fried- und freudvolles Miteinander zu erreichen, ist seither ein zentrales Anliegen meiner beruflichen wie persönlichen Praxis.

 

www.sabine-brendel.de

Miriam Epple

Miriam Epple

Diplom-Psychologin, Coach & Moderatorin

Als Diplompsychologin war für mich die Ausbildung am Hanuman Institut eine inspirierende Ergänzung zu meinem Studium. Durch Tanja und Achim habe ich die Haltung verinnerlicht, dass jedes "Problem" auch ein Signal ist, welches versucht, eine Veränderung herbeizuführen. Und dass wir meistens genau die Herausforderungen im Leben "serviert" bekommen, an denen wir wachsen können. Tanja und Achim waren dabei in der Ausbildung sehr achtsam, behutsam und immer wohlwollend. Auf dieser Basis durften sie "an den richtigen Stellen" dann auch klar und konfrontierend mit mir sein, so dass ich persönlich in dieser Ausbildung wachsen konnte. Ich bin Ihnen beiden sehr dankbar für die tiefe und intensive Begleitung und begreife die Ausbildung jetzt, 9 Jahre später, als eine der größten Bereicherungen meines Lebens, die mein ganzes Weltbild erweitert hat. Ich profitiere immer noch davon, wenn ich mit Einzelpersonen oder Gruppen zusammen arbeite. Danke an Dich, Tanja (und auch an Dich, Achim)!! 

 

www.miriamepple.de

Als Diplompsychologin war für mich die Ausbildung am Hanuman Institut eine inspirierende Ergänzung zu meinem Studium. Durch Tanja und Achim habe ich die Haltung verinnerlicht, dass jedes "Problem" auch ein Signal ist, welches versucht, eine Veränderung herbeizuführen. Und dass wir meistens genau die Herausforderungen im Leben "serviert" bekommen, an denen wir wachsen können. Tanja und Achim waren dabei in der Ausbildung sehr achtsam, behutsam und immer wohlwollend. Auf dieser Basis durften sie "an den richtigen Stellen" dann auch klar und konfrontierend mit mir sein, so dass ich persönlich in dieser Ausbildung wachsen konnte. Ich bin Ihnen beiden sehr dankbar für die tiefe und intensive Begleitung und begreife die Ausbildung jetzt, 9 Jahre später, als eine der größten Bereicherungen meines Lebens, die mein ganzes Weltbild erweitert hat. Ich profitiere immer noch davon, wenn ich mit Einzelpersonen oder Gruppen zusammen arbeite. Danke an Dich, Tanja (und auch an Dich, Achim)!! 

 

www.miriamepple.de

Heinz Groß

Maschinenbau-Ingenieur, Projektleiter, Prozessorientierter Coach

Schon nach den ersten Modulen war ich begeistert von der Prozessorientierten Psychologie und von Tanja und Achims Art unserer Ausbildungsgruppe den Stoff nahe zu bringen. Die Ausbildung war für mich ein großer Gewinn an persönlicher Entwicklung durch Selbsterfahrung, eine immense Weiterentwicklung meiner Möglichkeiten anderen Menschen zu begegnen und die Perspektive, für meinen nicht mehr fernen Ruhestand, eine Aufgabe als Coach zu haben.

 

www.hg-coaching.de

Schon nach den ersten Modulen war ich begeistert von der Prozessorientierten Psychologie und von Tanja und Achims Art unserer Ausbildungsgruppe den Stoff nahe zu bringen. Die Ausbildung war für mich ein großer Gewinn an persönlicher Entwicklung durch Selbsterfahrung, eine immense Weiterentwicklung meiner Möglichkeiten anderen Menschen zu begegnen und die Perspektive, für meinen nicht mehr fernen Ruhestand, eine Aufgabe als Coach zu haben.

 

www.hg-coaching.de

Caroline Große

Caroline Große

Dipl.-Psych., N-Prozess-Moderatorin & Coach, Seminarleitung

Die Ausbildung am Hanuman Institut ließ mich das Wesen und die Theorien der Prozessarbeit erleben und damit direkt in mein Leben und meine Arbeitsweise integrieren. Noch nie war Lernen für mich berührender, selten effizienter oder nachhaltiger. Sowohl persönlich als auch in meiner Arbeit als Psychologin, Trainer & Coach fühle ich mich enorm bereichert. Die Begegnungen und Erfahrungen, die mir diese drei Jahre ermöglicht haben, sind richtungsweisend, immer wieder zutiefst beglückend und erfüllen mich mit Dankbarkeit. 

 

www.grossesgestalten.de

Die Ausbildung am Hanuman Institut ließ mich das Wesen und die Theorien der Prozessarbeit erleben und damit direkt in mein Leben und meine Arbeitsweise integrieren. Noch nie war Lernen für mich berührender, selten effizienter oder nachhaltiger. Sowohl persönlich als auch in meiner Arbeit als Psychologin, Trainer & Coach fühle ich mich enorm bereichert. Die Begegnungen und Erfahrungen, die mir diese drei Jahre ermöglicht haben, sind richtungsweisend, immer wieder zutiefst beglückend und erfüllen mich mit Dankbarkeit. 

 

www.grossesgestalten.de

Brigitte Haupt

Diplom-Mathematikerin, Aktuarin(DAV/IVS), N-Prozess-Moderatorin, Coach

Es begeistert mich an der Prozessarbeit, dass hier eine differenzierte Wahrnehmung so wertvoll ist. Mein Gespür für den kollektiven Bezug von scheinbar ausschließlich individuellen Themen hat sich in der Ausbildung erweitert und ich konnte meine persönliche Auseinandersetzung mit der transgenerativen Weitergabe von Traumata und Ressourcen vertiefen. Durch die Ausbildung habe ich ein tieferes Vertrauen in meine innere Führung gewonnen. Damit fällt es mir leichter, durch Präsenz den Raum zu schaffen, der Transformation und Potentialentfaltung ermöglicht.

Es begeistert mich an der Prozessarbeit, dass hier eine differenzierte Wahrnehmung so wertvoll ist. Mein Gespür für den kollektiven Bezug von scheinbar ausschließlich individuellen Themen hat sich in der Ausbildung erweitert und ich konnte meine persönliche Auseinandersetzung mit der transgenerativen Weitergabe von Traumata und Ressourcen vertiefen. Durch die Ausbildung habe ich ein tieferes Vertrauen in meine innere Führung gewonnen. Damit fällt es mir leichter, durch Präsenz den Raum zu schaffen, der Transformation und Potentialentfaltung ermöglicht.

Olga Heismann

Olga Heismann

Mathematikerin, Moderatorin, Agiler Coach

Als Mathematikerin ursprünglich aus einer ganz anderen Richtung kommend war der Themenbereich der Ausbildung sehr neu für mich. Die Ausbildung hat meine Perspektiven auf mich selbst und meine Umwelt erweitert und verändert. Sie war für mich ein großer Gewinn – sowohl für meine persönliche Weiterentwicklung als auch für meine jetzige berufliche Tätigkeit als Agiler Coach.

Als Mathematikerin ursprünglich aus einer ganz anderen Richtung kommend war der Themenbereich der Ausbildung sehr neu für mich. Die Ausbildung hat meine Perspektiven auf mich selbst und meine Umwelt erweitert und verändert. Sie war für mich ein großer Gewinn – sowohl für meine persönliche Weiterentwicklung als auch für meine jetzige berufliche Tätigkeit als Agiler Coach.

Matthias Kahlert

Erziehungswissenschaftler (BA), Coach

Seit jeher verfolge ich mit Spannung und Neugier soziale Prozesse. In der Ausbildung habe ich gewissermaßen ein Koordinatensystem und eine Sprache kennengelernt, welche mir eine eigenständige Navigation in diesen Gefilden erlaubt und einen sprachlichen Austausch über erlebte Prozesse erst richtig ermöglicht.

Seit jeher verfolge ich mit Spannung und Neugier soziale Prozesse. In der Ausbildung habe ich gewissermaßen ein Koordinatensystem und eine Sprache kennengelernt, welche mir eine eigenständige Navigation in diesen Gefilden erlaubt und einen sprachlichen Austausch über erlebte Prozesse erst richtig ermöglicht.

Aiko Karaschewitz

Aiko Karaschewitz

Absolvent der Ausbildung zum N-Prozess-Moderator, Berater und Coach für Strategische Organisations- und Personalentwicklung

Bis heute bin ich immer wieder aufs Neue überrascht, verwundert und inspiriert von den Möglichkeiten der N-Prozess-Moderation. Für mich eröffnet sie, vor allem durch die Revision klassischer Grundannahmen und die besondere Haltung der tiefen Demokratie, einen großartigen Raum aktueller und zukünftiger Möglichkeiten für ein tieferes Verständnis und einen konstruktiveren Umgang mit sich selbst, anderen Menschen und der Welt.

 

www.karaschewitz.de

Bis heute bin ich immer wieder aufs Neue überrascht, verwundert und inspiriert von den Möglichkeiten der N-Prozess-Moderation. Für mich eröffnet sie, vor allem durch die Revision klassischer Grundannahmen und die besondere Haltung der tiefen Demokratie, einen großartigen Raum aktueller und zukünftiger Möglichkeiten für ein tieferes Verständnis und einen konstruktiveren Umgang mit sich selbst, anderen Menschen und der Welt.

 

www.karaschewitz.de

Anja Kranich

Anja Kranich

Chemikerin (Dr. rer. nat.), N-Prozess-Moderatorin

Meine Entscheidung für die Ausbildung zur N-Prozess Moderatorin am Hanuman-Institut ist eine meiner besten Entscheidungen. Während der Ausbildung gab es viele Momente, in denen ich ein tiefe Verbundenheit zu den anderen TeilnehmerInnen erlebt habe, während ich gleichzeitig ganz präsent ich selbst war und die Einzigartigkeit jedes einzelnen als inspirierend empfand - einen Rahmen für solche Begegnungen zu schaffen, das zeichnet die Kunst der beiden aus und ist getragen von ihrer großen inneren Kraft.

 

www.anjakranich.de

Meine Entscheidung für die Ausbildung zur N-Prozess Moderatorin am Hanuman-Institut ist eine meiner besten Entscheidungen. Während der Ausbildung gab es viele Momente, in denen ich ein tiefe Verbundenheit zu den anderen TeilnehmerInnen erlebt habe, während ich gleichzeitig ganz präsent ich selbst war und die Einzigartigkeit jedes einzelnen als inspirierend empfand - einen Rahmen für solche Begegnungen zu schaffen, das zeichnet die Kunst der beiden aus und ist getragen von ihrer großen inneren Kraft.

 

www.anjakranich.de

Daisy Krüger

Daisy Krüger

Linguistin (M.A.), Coaching, N-Prozess-Moderation, Supervision, Training

Die Ausbildung am Hanuman Institut habe ich als nachhaltige Bereicherung in professionellem wie persönlichem Sinne erlebt. Dazu zählen auch die vielfachen Gelegenheiten zur Einsicht darin, wie essenziell die Qualität des Lebendigen ist in allem, was wir tun und sind. Berührt und inspiriert fühle ich mich im Besonderen von der klaren, warmen und kreativen Art und Weise, in der Tanja und Achim gemeinsam Prozessarbeit gelehrt und gelebt haben.

 

www.daisykrueger.de

Die Ausbildung am Hanuman Institut habe ich als nachhaltige Bereicherung in professionellem wie persönlichem Sinne erlebt. Dazu zählen auch die vielfachen Gelegenheiten zur Einsicht darin, wie essenziell die Qualität des Lebendigen ist in allem, was wir tun und sind. Berührt und inspiriert fühle ich mich im Besonderen von der klaren, warmen und kreativen Art und Weise, in der Tanja und Achim gemeinsam Prozessarbeit gelehrt und gelebt haben.

 

www.daisykrueger.de

Kerstin Kühn

Juristin, N-Prozess-Moderatorin, Beraterin, Coach

Von Anfang an hat mich die Arbeit von Achim und Tanja tief beeindruckt. An ihrer Ausbildung teilgenommen zu haben ist für mich ein großes Privileg. Die Ausbildung war eine sehr intensive und bereichernde Zeit, die mich mir selbst und meinen Ausbildungskolleg*innen auf eine sehr angenehme Art nahe gebracht hat. In meinem Alltag wie in meinem Beruf profitiere ich von den Fähigkeiten und der inneren Haltung, die ich in der Ausbildung kennen lernen und pflegen durfte. Diese Haltung ist ein tiefer und liebender Respekt für alles, was sich zeigt, sowie vor dem, was (noch) nicht erkennbar ist.

 

www.kerstin-kuehn.de

Von Anfang an hat mich die Arbeit von Achim und Tanja tief beeindruckt. An ihrer Ausbildung teilgenommen zu haben ist für mich ein großes Privileg. Die Ausbildung war eine sehr intensive und bereichernde Zeit, die mich mir selbst und meinen Ausbildungskolleg*innen auf eine sehr angenehme Art nahe gebracht hat. In meinem Alltag wie in meinem Beruf profitiere ich von den Fähigkeiten und der inneren Haltung, die ich in der Ausbildung kennen lernen und pflegen durfte. Diese Haltung ist ein tiefer und liebender Respekt für alles, was sich zeigt, sowie vor dem, was (noch) nicht erkennbar ist.

 

www.kerstin-kuehn.de

Irina Leffers

Berufliche Beraterin, Coach, Erwachsenenbildnerin, Islamwissenschaftlerin

Die Ausbildung am Hanuman-Institut hat mich in allen Lebensbereichen zutiefst bereichert. Beruflich hat sie mich dahin gebracht, wohin mich meine Sehnsucht gezogen hat: als berufliche Beraterin und Coach erlebe ich tiefe und berührende Begegnungen mit meinen Kund*innen. Mir ist wichtig, alles was da ist, willkommen zu heißen, um dann zu sehen, wie es damit weiter gehen kann. Ich bin beglückt über die Erkenntnisse und Lösungen, die sich dann oft im Prozess ergeben. Meine Beziehungen – auch die zu mir selbst – sind authentischer und erfüllender geworden.

Die Ausbildung am Hanuman-Institut hat mich in allen Lebensbereichen zutiefst bereichert. Beruflich hat sie mich dahin gebracht, wohin mich meine Sehnsucht gezogen hat: als berufliche Beraterin und Coach erlebe ich tiefe und berührende Begegnungen mit meinen Kund*innen. Mir ist wichtig, alles was da ist, willkommen zu heißen, um dann zu sehen, wie es damit weiter gehen kann. Ich bin beglückt über die Erkenntnisse und Lösungen, die sich dann oft im Prozess ergeben. Meine Beziehungen – auch die zu mir selbst – sind authentischer und erfüllender geworden.

Kristina Loge

Kristina Loge

Dipl.-Ing., MBA, Führungskraft, N-Prozess®-Moderatorin, Coach

Begegnungen und Räume für Begegnungen so zu gestalten, dass sie tief, tragfähig und vertrauensvoll sind, damit Veränderungen und Wachstum möglich werden, ist das, was ich als meine Aufgabe als Führungskraft, Prozessmoderatorin und Coach verstehe. Die Ausbildung am Hanuman Institut war der Rahmen sowohl für mein persönliches Wachstum als auch für essentielle Referenzerfahrungen auf meinem professionellen Weg und ein wesentlicher Beitrag zum Erlangen von Fähigkeiten und Werkzeugen, die mich dabei unterstützen.  

 

www.kristinaloge.de

Begegnungen und Räume für Begegnungen so zu gestalten, dass sie tief, tragfähig und vertrauensvoll sind, damit Veränderungen und Wachstum möglich werden, ist das, was ich als meine Aufgabe als Führungskraft, Prozessmoderatorin und Coach verstehe. Die Ausbildung am Hanuman Institut war der Rahmen sowohl für mein persönliches Wachstum als auch für essentielle Referenzerfahrungen auf meinem professionellen Weg und ein wesentlicher Beitrag zum Erlangen von Fähigkeiten und Werkzeugen, die mich dabei unterstützen.  

 

www.kristinaloge.de

Hildegard Mackert

Hildegard Mackert

Prozessorientierte Coach, N-Prozess®-Moderatorin, Erwachsenenbildnerin

"Es ist schön zu leben, weil Leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick“. Dass Cesare Pavese mit diesem Wort für mich eine tiefe Wahrheit trifft, habe ich während der Ausbildung in N-Prozess-Moderation/ Prozessorientiertem Coaching beim Hanuman-Institut eindrücklich erfahren. Unterstützt durch ihre besondere, warmherzige Art und ihrem klaren Blick haben es mir Tanja und Achim ermöglicht, tiefe Erfahrungen zu machen, bewegende Momente in der Gruppe zu erleben und vor allem zu lernen, das, was ist, willkommen zu heißen und darin die Chancen für Wachstum zu erkennen.


www.tiefenblau.net

"Es ist schön zu leben, weil Leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick“. Dass Cesare Pavese mit diesem Wort für mich eine tiefe Wahrheit trifft, habe ich während der Ausbildung in N-Prozess-Moderation/ Prozessorientiertem Coaching beim Hanuman-Institut eindrücklich erfahren. Unterstützt durch ihre besondere, warmherzige Art und ihrem klaren Blick haben es mir Tanja und Achim ermöglicht, tiefe Erfahrungen zu machen, bewegende Momente in der Gruppe zu erleben und vor allem zu lernen, das, was ist, willkommen zu heißen und darin die Chancen für Wachstum zu erkennen.


www.tiefenblau.net

Katja Meister

Katja Meister

Ergotherapeutin, Coach und Moderatorin

Die Ausbildung 2015 zu beginnen, gehört zu den besten Entscheidungen meines Lebens. Auf wunderbare Art und Weise hat die Arbeit mit Tanja und Achim berufliche mit persönlicher Weiterentwicklung verbunden. Als Coach und Therapeutin hat es mich in vieler Hinsicht bereichert und weitergebracht. Meine Arbeit geschieht heute ganz fließend oder intuitiv und dabei kann das Entdeckte einem Griff in eine Schatzkiste gleichen und ganz unmittelbar den Alltag bereichern, Konflikte klären und Veränderung möglich machen. Ich fühle ich sehr beschenkt durch die tief berührenden Erfahrungen. Danke!

 

www.katjameister.de

Die Ausbildung 2015 zu beginnen, gehört zu den besten Entscheidungen meines Lebens. Auf wunderbare Art und Weise hat die Arbeit mit Tanja und Achim berufliche mit persönlicher Weiterentwicklung verbunden. Als Coach und Therapeutin hat es mich in vieler Hinsicht bereichert und weitergebracht. Meine Arbeit geschieht heute ganz fließend oder intuitiv und dabei kann das Entdeckte einem Griff in eine Schatzkiste gleichen und ganz unmittelbar den Alltag bereichern, Konflikte klären und Veränderung möglich machen. Ich fühle ich sehr beschenkt durch die tief berührenden Erfahrungen. Danke!

 

www.katjameister.de

Giulia Molinengo

Giulia Molinengo

Politikwissenschaftlerin, Moderatorin

Die Ausbildung am Hanuman-Institut hat mich auf allen Ebenen bereichert. Ich habe gelernt, was passiert, wenn ich mit mir selbst in tiefem Kontakt bin und welche Wirkung dies nach außen haben kann, sowohl in meinem privaten Leben als auch im Beruf. Konflikten mit Neugier zu begegnen, die Vielfalt von Meinungen und Positionen zu ermutigen und mit jedem Prozess respektvoll und offen umzugehen, sind nur einige Aspekte der Arbeit von Tanja und Achim, die meine Art, mich in dieser Welt zu bewegen, verändert haben.

Die Ausbildung am Hanuman-Institut hat mich auf allen Ebenen bereichert. Ich habe gelernt, was passiert, wenn ich mit mir selbst in tiefem Kontakt bin und welche Wirkung dies nach außen haben kann, sowohl in meinem privaten Leben als auch im Beruf. Konflikten mit Neugier zu begegnen, die Vielfalt von Meinungen und Positionen zu ermutigen und mit jedem Prozess respektvoll und offen umzugehen, sind nur einige Aspekte der Arbeit von Tanja und Achim, die meine Art, mich in dieser Welt zu bewegen, verändert haben.

Heinrich Münch

Dipl.-Ing. (Umweltwissenschaften), MBA

Die Coaching-Ausbildung bei Achim und Tanja hat mir wesentliche und tiefe Zugänge zu meinem inneren Selbst ermöglicht sowie vielfältige Aspekte der Psychologie und des zwischenmenschlichen Verhaltens erleuchtet. Für mich spielt seither die Resonanz zwischen Innen und Aussen und die Frage, was das wahre Mensch-sein ausmacht und wie ich dieses aktiv gestalten möchte, eine zentrale Rolle in meinem beruflichen wie privaten Leben. 

Die Coaching-Ausbildung bei Achim und Tanja hat mir wesentliche und tiefe Zugänge zu meinem inneren Selbst ermöglicht sowie vielfältige Aspekte der Psychologie und des zwischenmenschlichen Verhaltens erleuchtet. Für mich spielt seither die Resonanz zwischen Innen und Aussen und die Frage, was das wahre Mensch-sein ausmacht und wie ich dieses aktiv gestalten möchte, eine zentrale Rolle in meinem beruflichen wie privaten Leben. 

Sita Reiners

Sita Reiners

Sozialpädagogin, Erzieherin, HP für Psychotherapie, Seminarleitung, Coaching & Supervision

Als ich Tanja und Achim 2010 das erste Mal in einem Uni-Seminar unterrichten sah, war ich begeistert und wusste, dass ich das, was ich erlebte, auch lernen will. Mich 2014 für die Ausbildung zu entscheiden, war genau das richtige. Es hat mich weiter gebracht, herausgefordert und mir einen großen Berufswunsch ermöglicht. Indem ich selbst Menschen in ihren tiefen Prozessen begleiten kann, darf ich erleben, wie erfüllend es sein kann, die eigenen Fähigkeiten am richtigen Platz zu wissen.  In der Prozessarbeit habe ich ein Zuhause gefunden und konnte für mich eine ideale Verbindung von Einzelarbeit, Gruppenarbeit und politischer Arbeit schaffen. Es fühlt sich nach Ganzheit an: Kein entweder-oder, sondern ein sowohl-als-auch.

 

http://www.sitareiners.de/

Als ich Tanja und Achim 2010 das erste Mal in einem Uni-Seminar unterrichten sah, war ich begeistert und wusste, dass ich das, was ich erlebte, auch lernen will. Mich 2014 für die Ausbildung zu entscheiden, war genau das richtige. Es hat mich weiter gebracht, herausgefordert und mir einen großen Berufswunsch ermöglicht. Indem ich selbst Menschen in ihren tiefen Prozessen begleiten kann, darf ich erleben, wie erfüllend es sein kann, die eigenen Fähigkeiten am richtigen Platz zu wissen.  In der Prozessarbeit habe ich ein Zuhause gefunden und konnte für mich eine ideale Verbindung von Einzelarbeit, Gruppenarbeit und politischer Arbeit schaffen. Es fühlt sich nach Ganzheit an: Kein entweder-oder, sondern ein sowohl-als-auch.

 

http://www.sitareiners.de/

Ines Schönbrunn

Ines Schönbrunn

Business Development Executive & N-Prozess-Moderatorin

Die Prozessarbeit wird an vielen Orten in der Welt gelehrt. Meine Erfahrung war und ist, dass die Ausbildung mit großer Achtsamkeit und tiefem Einfühlungsvermögen geführt wird. 
 
Ich war noch in keiner Ausbildung, in dem einerseits so persönlich und einfühlsam und andererseits so wissenschaftlich fundiert gelehrt worden ist. Auch die Dokumentationen und Bereitstellung von breit und sehr sorgsam angelegten Materialen habe ich als sehr besonders empfunden. Diese Ausbildung hat mich In meinem Bedürfnis, Erkenntnis zu erlangen und zu reifen, in vielerlei Hinsicht befördert, wofür ich sehr dankbar bin. 
Die Prozessarbeit wird an vielen Orten in der Welt gelehrt. Meine Erfahrung war und ist, dass die Ausbildung mit großer Achtsamkeit und tiefem Einfühlungsvermögen geführt wird. 
 
Ich war noch in keiner Ausbildung, in dem einerseits so persönlich und einfühlsam und andererseits so wissenschaftlich fundiert gelehrt worden ist. Auch die Dokumentationen und Bereitstellung von breit und sehr sorgsam angelegten Materialen habe ich als sehr besonders empfunden. Diese Ausbildung hat mich In meinem Bedürfnis, Erkenntnis zu erlangen und zu reifen, in vielerlei Hinsicht befördert, wofür ich sehr dankbar bin. 
Kristian Schubert

Kristian Schubert

Coaching, Moderation & Seminare, Projektmanager

Achim und Tanja erschufen mit der Ausbildung in N-Prozess Moderation einen Raum, in dem ich mich auf eine tiefe und intensive Forschungsreise begeben konnte. In den drei Ausbildungsjahren habe ich in einer Gruppe wunderbarer Menschen viel über mich und das Leben als Ganzes gelernt. Ich bin persönlich gewachsen und konnte das Fundament für ein glückliches und erfülltes Leben legen. Dafür möchte ich den Beiden von ganzem Herzen danken.
 
 
Achim und Tanja erschufen mit der Ausbildung in N-Prozess Moderation einen Raum, in dem ich mich auf eine tiefe und intensive Forschungsreise begeben konnte. In den drei Ausbildungsjahren habe ich in einer Gruppe wunderbarer Menschen viel über mich und das Leben als Ganzes gelernt. Ich bin persönlich gewachsen und konnte das Fundament für ein glückliches und erfülltes Leben legen. Dafür möchte ich den Beiden von ganzem Herzen danken.
 
 

Anja Streiter

Coaching, Moderation, körperorientierte Einzelarbeit, Qigong und Taiji, HP Psych., Dr. phil.

Seit vielen Jahren begleite ich in persönlicher und beruflicher Entwicklung, indem ich im Denken Beweglichkeit, im Ausdruck Klarheit und in Bewegung Bewusstheit unterstütze. Am Hanuman-Institut habe ich die tiefe, alle Lebensbereiche verbindende Ebene von Heilung und Wachstum erfahren: achtsame Wahrnehmung und Kommunikation, Selbstannahme und Empathie, Mut zu Konflikt und Versöhnung, die Haltung tiefer Demokratie: ein Wertschätzen des Kleinen und Großen, Vertrauten und Befremdlichen, dessen was wir einzigartig sind und dessen, was uns überschreitet.

Seit vielen Jahren begleite ich in persönlicher und beruflicher Entwicklung, indem ich im Denken Beweglichkeit, im Ausdruck Klarheit und in Bewegung Bewusstheit unterstütze. Am Hanuman-Institut habe ich die tiefe, alle Lebensbereiche verbindende Ebene von Heilung und Wachstum erfahren: achtsame Wahrnehmung und Kommunikation, Selbstannahme und Empathie, Mut zu Konflikt und Versöhnung, die Haltung tiefer Demokratie: ein Wertschätzen des Kleinen und Großen, Vertrauten und Befremdlichen, dessen was wir einzigartig sind und dessen, was uns überschreitet.

Joel Franklin  Tchoumbou

Joel Franklin Tchoumbou

Wirtschaftsingenieurwesen (Master), QM-Manager bei BMW München, Mentor der Hanuman Ausbildung

Ich habe mich immer für die Motive bzw. Beweggründe, die hinter jeder (- auch meiner!) menschlichen Aktion stehen, interessiert. Die 3-jährige Ausbildung am Hanuman Institut bot mir die Möglichkeit, dies tiefgründig zu erforschen und besser zu verstehen, aber auch eine sehr differenzierte und mitfühlende Haltung diesbezüglich zu entwickeln. 

Ich habe mich immer für die Motive bzw. Beweggründe, die hinter jeder (- auch meiner!) menschlichen Aktion stehen, interessiert. Die 3-jährige Ausbildung am Hanuman Institut bot mir die Möglichkeit, dies tiefgründig zu erforschen und besser zu verstehen, aber auch eine sehr differenzierte und mitfühlende Haltung diesbezüglich zu entwickeln.