Supervision

Der Schatz liegt hinter dem Drachen

Wir begleiten und supervidieren Sie in Ihrer Arbeitssituation und bieten verschiedene Formate für Einzelpersonen, Teams oder Gruppen an. Wir arbeiten in akademischen, pädagogischen, therapeutischen, interdisziplinären und interkulturellen Arbeitszusammenhängen, wie beispielsweise:

  • Social Business (nachhaltiges und gemeinwohlorientiertes Unternehmertum)
  • Non-Profit-Organisationen (wie Umweltprojekte)
  • Einrichtungen mit flachen Hierarchien, Vereine, Wohnprojekte usw.
  • Therapeutische Teams in sozialen Brennpunkten
  • Interkulturelle Arbeit, Anti-Diskriminierungsarbeit
  • Wissenschaftliche Forschungsprojekte
  • Beiteiligungsprozesse
  • Kreativ-künstlerische Projekte
  • Geschichtsvermittlung, Beratung und Aufarbeitung von Geschichte und transgenerativen Traumata
  • Bildungspolitische Arbeit im Bereich Antisemitismus und Rassismus

Sitzungen können als Einzelstunden oder für Teams und Gruppen gebucht werden. Wir supervidieren Ihre inhaltliche Arbeit (Fallsupervision) und/oder arbeiten mit der Teamdynamik (Projektleitung, Teamentwicklung).

Die Prozessarbeit geht davon aus, dass gerade Störungen und Konflikte vorerst unverständliche, aber sinnvolle und wertvolle Informationen für uns enthalten. In der Supervision schulen wir mit Ihnen die Wahrnehmung für diese tieferen Zusammenhänge und bergen Ressourcen, vermitteln Werkzeuge und ergründen Handlungsspielräume für einen kreativen Umgang mit schwierigen Situationen und fördern mit Ihnen Ressourcenorientierung und Resilienz in Ihrer Arbeitssituation.

Testimonial

Die 3-jährige Ausbildung am Hanuman Institut bot mir die Möglichkeit, Motive menschlicher Aktion tiefgründig zu erforschen und besser zu verstehen, aber auch eine sehr differenzierte und mitfühlende Haltung diesbezüglich zu entwickeln.

- Joel Franklin Tchoumbou | Wirtschaftsingenieurwesen (Master), QM-Manager bei BMW München, Mentor der Hanuman Ausbildung mehr lesen »